Humboldt-Universität zu Berlin - Abteilung für Haushalt und Personal

Humboldt-Universität zu Berlin | Universitätsverwaltung | Abteilung für Haushalt und Personal | Stellenausschreibungen | Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) mit 2/3-Teilzeitbeschäftigung befristet für vorauss. 3 Jahre - E 13 TV-L HU

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) mit 2/3-Teilzeitbeschäftigung befristet für vorauss. 3 Jahre - E 13 TV-L HU

zurück zur Übersicht
Kennziffer
AN/350/21
Kategorie(n)
Wissenschaftliches Personal
Anzahl der Stellen
1
Einsatzort

Zentralinstitut „Institut für Katholische Theologie“

Aufgabengebiet
  • wiss. Dienstleistungen in Forschung und Lehre im Bereich Theologische Ethik
  • Mitarbeit bei Drittmitteleinwerbungen
  • Aufgaben zur eigenen wiss. Qualifizierung (Promotion)
Anforderungen
  • Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium in Katholischer Theologie oder einem äquivalenten Fach, das zu einer Promotion im Bereich der Theologischen Ethik befähigt
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Interesse an theologisch-ethischer Forschung, ein angestrebter Schwerpunkt im Bereich der Individualethik und/oder Grundlagenfragen Theologischer Ethik ist erwünscht
  • Interesse am Thema der Vermittlung von Theologie und Religion in der Öffentlichkeit erwünscht
Bewerbung bis
18.01.22
Bewerbung an

Bewerbungen (mit Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen, einer Zusammenfassung der Abschlussarbeit sowie einer Skizze (2-3 Seiten) der künftig geplanten eigenen Forschung) richten Sie bitte innerhalb von 4 Wochen unter Angabe der Kennziffer AN/350/21 an die Humboldt-Universität zu Berlin, Zentralinstitut „Institut für Katholische Theologie“, Prof. Benedikt Schmidt,  Unter den Linden 6, 10099 Berlin oder bevorzugt per E-Mail in einer PDF-Datei (max. 10 MB) an benedikt.schmidt@hu-berlin.de.

Zur Sicherung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Da wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, bitten wir Sie, Ihrer Bewerbung nur Kopien beizulegen.

Datenschutzrechtliche Hinweise zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Ausschreibungs- und Auswahlverfahrens finden Sie auf der Homepage der Humboldt-Universität zu Berlin: https://hu.berlin/DSGVO.